Menschen tragen eine Erdkugel

Termine - Veranstaltungen

Stammtisch BUND Lemgo

jeweils am letzten Donnerstag eines Monats

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Friesestube in Lemgo - Mittelstraße 124 - Karte

 

Stammtisch Natur-Foto-AG siehe http://bund-lemgo-naturfoto.de/

 

 

zum BUND-Stammtisch sind alle Interessenten herzlich eingeladen.

Bitte auf Presseankündigungen achten, da auch schon einmal wegen Urlaub etc. der Termin verschoben werden muss.

                                          

Fridays for Future

- Offene Vorlesung an der TH-OWL in Lemgo -

Leitung: Professor Dr. Johannes Üpping

Freitags von 9.45 - 11.15 Uhr Campusallee 12 - Raum 1.404

die Vorlesung wird bis Weihnachten 2019 angeboten.

Im Rahmen der Vorlesung wird u.a. thematisiert: Woher wissen wir eigentlich, dass es auf der Erde in 20 Jahren wärmer ist als heute, wenn wir nicht mal das Wetter von nächster Woche genau kennen? Ab wieviel Kilometern ist ein E-Auto wirklich grüner als ein Benziner? Was bedeutet der Atomausstieg für den Klimawandel?

Professor Dr. Johannes Üpping

2020 - Veranstaltung BUND Lemgo - in Kooperation mit VHS

Freitag 14. Februar 2020

Naturnahe Gartengestaltung

Uhrzeit: 19.30 Uhr

Ort: Gartensaal der VHS in Lemgo - Breite Str. 10 - Karte

Referent: Matthias Lang - Meister Fachbereich Garten- und Landschaftsbau

Kursgebühr 5 €

 

 

Naturnahe Gärten sind bunt, arten- und erlebnisreich. Sie zaubern jedes Jahrein neues Bild und ziehen seltene und vom Aussterben bedrohte Tierarten magnetisch an. Holen auch Sie sich das spannende Naturkino in Ihren Garten. In diesem Kurs zeigt Ihnen Herr Matthias Lang, ...anhand verschiedener Beispiele, wie es geht. 

2020 - Veranstaltung BUND Lemgo - in Kooperation mit VHS

Samstag 15. Feburar 2020

Obstbaum-Demonstrationsschnitt

Uhrzeit: 10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr

Ort: Streuobstwiese BUND Lemgo Lindenhaus

gebührenfrei

 

Karte - Veranstaltungsort

 

Manch einer schneidet Zweige und Blütenknospen ab und wundert sich dann, dass an seinem Baum kein Apfel wächst.

Richtigen Obstbaumschnitt kann man aber lernen. In der Streuobstwiese der Lemgoer Ortsgruppe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. BUND - werden unter der fachlichen Leitung von Peter Gehler, Dipl. Ing. für Gartenbau und Landschaftspflege, Erziehungs-, Pflege- und Verjüngungsschnitt demonstriert. Die Streuobstwiese bietet die Möglichkeit den Baumschnitt bei Bäumen aller Altersstufen zu zeigen. Die Teilnehmer werden gebeten, den Schlossparkplatz an der Pagenhelle zu nutzen und von dort Richtung Obstwiese/Feuerwehrausbildungszentrum zu gehen.

                        

Freitag 28. Feburar - 29. Februar 2020

Kursus Obstbaumschnitt in Theorie und Praxis

Veranstaltungsort Theorie 28.2. Raum 409 Technikum Lage

Veranstalter: BUND Lage - VHS Lippe West

Leitung: Matthias Lang - Meister Fachbereich Garten- und Landschaftsbau

Kursgebühr: 25 €

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung am Praxistag.

Der Schnitt eines Obstbaumes ist keine Hexerei, aber eine Handwerkskunst die es heißt zu erlernen. Der Pflanzschnitt ist entscheidend für das gesunde Anwachsen des jungen Baumes. Der richtige Erziehungsschnitt führt zu einem gesunden und stabilen Gesamtaufbau. Denn nur ein stabiles Gerüst kann die spätere schwere Last des Fruchtertrags tragen ohne auszubrechen. Eine sonnendurchflutete Krone beugt Krankheiten vor und die Früchte können entsprechend viel Sonne tanken und gesund ausreifen.

Der Erhaltungsschnitt erhält die jugendliche Dynamik und beugt eine vorzeitige Vergreisung vor. Der Verjüngungsschnitt  kann Bäume, die schon ins Alter gekommen sind, nochmal zu einem zweiten Frühling verhelfen! Die Öschbergschnitttechnik  gepaart mit über 25- jähriger Praxiserfahrung führt zu einem nachhaltig stabilen Kronenaufbau, der den Obstbaum schnell in eine Gleichgewichtsphase (Neuholz- und Fruchtholzbildung) kommen lässt, was wiederrum eine deutliche Reduzierung der Schnittarbeit zur Folge hat.

 

Freitag 06. März 2020 - 07. März 2020

Kursus Obstbaumschnitt in Theorie und Praxis

Veranstaltungsort Theorie 28.2. VHS Lemgo, Breite Str. 10

Veranstalter: BUND Lemgo - VHS Detmold-Lemgo

Leitung: Matthias Lang - Meister Fachbereich Garten- und Landschaftsbau

Kursgebühr: 25 €

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung am Praxistag.

 

Der Schnitt eines Obstbaumes ist keine Hexerei, aber eine Handwerkskunst die es heißt zu erlernen. Der Pflanzschnitt ist entscheidend für das gesunde Anwachsen des jungen Baumes. Der richtige Erziehungsschnitt führt zu einem gesunden und stabilen Gesamtaufbau. Denn nur ein stabiles Gerüst kann die spätere schwere Last des Fruchtertrags tragen ohne auszubrechen. Eine sonnendurchflutete Krone beugt Krankheiten vor und die Früchte können entsprechend viel Sonne tanken und gesund ausreifen.

Der Erhaltungsschnitt erhält die jugendliche Dynamik und beugt eine vorzeitige Vergreisung vor. Der Verjüngungsschnitt  kann Bäume, die schon ins Alter gekommen sind, nochmal zu einem zweiten Frühling verhelfen! Die Öschbergschnitttechnik  gepaart mit über 25- jähriger Praxiserfahrung führt zu einem nachhaltig stabilen Kronenaufbau, der den Obstbaum schnell in eine Gleichgewichtsphase (Neuholz- und Fruchtholzbildung) kommen lässt, was wiederrum eine deutliche Reduzierung der Schnittarbeit zur Folge hat.

2020 - Veranstaltung BUND Lemgo - in Kooperation mit VHS

Freitag 27. März 2020

Rückkehr in die Vielfalt - Wildblumenwiesen und Wildblumensaum

Uhrzeit: 19.30 Uhr

Ort: Gartensaal der VHS in Lemgo - Breite Str. 10 - Karte

Referent: Matthias Lang - Meister Fachbereich Garten- und Landschaftsbau

Kursgebühr 5 €

Jeder Quadratmeter zählt, wenn es darum geht, dem Artensterben von Pflanzen und Tieren entgegenzuwirken. Mit einer Wildblumenwiese und einem Wildblumensaum aus heimischen Pflanzen schaffen Sie eine Artenvielfalt auf kleinstem Raum und für uns Menschen ein spannendes und buntes Erlebnisfeld. Unsere heimischen Insekten danken es Ihnen mit einer faszinierenden Rückkehr der Vielfalt.

März bis April

Amphibienschutzaktion Tipp, Trophagen Wahmbeck

Um Amphibien vor dem Straßentod zu retten werden Schutzzäune aufgebaut und Eimer eingegraben, in die sie hineinfallen. Täglich müssen diese Eimer kontrolliert werden und die aufgefundenen Amphibien werden zu den Laichgewässern gebracht.

Wir suchen nach wie vor Helfer, die die jetzigen Aktiven entlasten.

                       

Sonntag - 29. März 2020

Sonntag - 26. April 2020

Kräuterwanderung

BUND Detmold

Karte

Sondertermine für Gruppen während der Woche ab 10 Personen auf Anfrage

 

Kräuterwanderung

mit anschließender Zubereitung und Verkostung

in 32676 Lügde-Rischenau - Paradiesmühle 1 - Beginn jeweils 10.00 Uhr

Führung:  Bodo Westerhofe - Dauer ca. 3 Stunden
Kosten: 15 € - Schüler ermäßigt 7,50 €
 
die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Voranmeldung erforderlich
 
Anmeldung unter:
- Telefon 05283-949291

Mittwoch 01. Mai 2020

Vogel- und naturkundliche Wanderung des BUND Lemgo

Führung: Eckard Buschmeier

Die Details zur Veranstaltung

Ort, Start etc.

werden noch bekannt gegeben. Es ist geplant wie gewohnt anschließend ein gemeinsames Frühstück anzubieten.

 

2020 - Kooperationveranstaltung - Kastanienhaus am Wall - VHS

BUND - Jahresvortrag 2020

Montag, 11. Mai 2020

Vortrag von Dr. Sascha Samadie

Wuppertalinstitut für Klima, Umwelt, Energie

Titel: "Energiewende im Einklang mit der Natur?

- Überlegungen und Strategien zur Erreichung eines klimaneutralen Energiesystems

Uhrzeit: Beginn 19.00 Uhr

Ort: Kastanienhaus der AWO am Kastanienwall in Lemgo

Eintritt: Erwachsene 5,00 € - Jugendliche bis 18 Jahre frei

Karte - Veranstaltungsort

Eine zügige Umstellung unseres Energiesystem innerhalb weniger Jahrzehnte ist von zentraler Bedeutung, damit Deutschland einen angemessenen Beitrag zum internationalen Klimaschutz leisten kann. Der Vortrag erläutert aus welchen Gründen ein grundlegender und schneller Wandel des Energiesystems notwendig ist, mit welchen Strategien bis spätestens 2050 ein klimaneutrales Energiesystem erreicht werden kann, wie Belange des Naturschutzes bei diesem Transformationsprozess angemessen berücksichtigt werden können und was jede und jeder Einzelne zum Gelingen der Energiewende beitragen kann. Referent Dr. Sascha Samadi ist Mitarbeiter des Wuppertalinstituts für Klima, Umwelt und Energie. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören die Analyse deutscher, europäischer und globaler Energie- und Klimaschutzszenarien sowie die Bewertung klimapolitischer Strategien im Energiesystem.

 

 

 

 

 

Sonntag - 17. Mai 2020

Kräuterwanderung

BUND Detmold

Karte

Sondertermine für Gruppen während der Woche ab 10 Personen auf Anfrage

Kräuterwanderung

mit anschließender Zubereitung und Verkostung

in 32676 Lügde-Rischenau - Paradiesmühle 1 - Beginn jeweils 10.00 Uhr

Führung:  Bodo Westerhofe - Dauer ca. 3 Stunden
Kosten: 15 € - Schüler ermäßigt 7,50 €
 
die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Voranmeldung erforderlich
 
Anmeldung unter:
- Telefon 05283-949291
             

Mitgliederversammlung BUND Lemgo

Donnerstag

Kastanienhaus AWO in Lemgo - Kastanienwall

Karte - Veranstaltungsort

 

 

Die Mitglieder der Lemgoer Ortsgruppe sind herzlich eingeladen an der Versammlung teilzunehmen.

Im Jahresbericht wird mit Bildern dokumentiert, wie umfangreich die Aktivitäten der Ortsgruppe sind.

 

 

 

 

                            

 

 

            
   

             

Samstag - 12. Mai 2019

Samstag - 25. Mai 2019

Kräuterwanderung

BUND Detmold

Karte

Sondertermine für Gruppen während der Woche ab 10 Personen auf Anfrage

Kräuterwanderung

mit anschließender Zubereitung und Verkostung

in 32676 Lügde-Rischenau - Paradiesmühle 1 - Beginn jeweils 10.00 Uhr

Führung:  Bodo Westerhofe - Dauer ca. 3 Stunden
Kosten: 15 € - Schüler ermäßigt 7,50 €
 
die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Voranmeldung erforderlich
 
Anmeldung unter:
- Telefon 05283-949291

            

 

 

                                   

Stadtradeln in Lemgo

25. Mai 2019 - 14. Juni 2019

Die Ortsgruppe beteiligt sich am Projekt Stadtradeln und bietet 2 Themenradtouren an.

 

Weitere Informationen folgen.

 

Samstag - 06. Juni 2020

Sonntag - 21. Juni 2020

Kräuterwanderung

BUND Detmold

Karte

Sondertermine für Gruppen während der Woche ab 10 Personen auf Anfrage

Kräuterwanderung

mit anschließender Zubereitung und Verkostung

in 32676 Lügde-Rischenau - Paradiesmühle 1 - Beginn jeweils 10.00 Uhr

Führung:  Bodo Westerhofe - Dauer ca. 3 Stunden
Kosten: 15 € - Schüler ermäßigt 7,50 €
 
die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Voranmeldung erforderlich
 
Anmeldung unter:
- Telefon 05283-949291
 
             
                   
                   

Anfang Juli

Süßkirschenernte - Streuobstwiese Lindenhaus - Lemgo

der genaue Termin wird Ende Juni bekanntgegeben

Karte - Veranstaltungsort

Die Lemgoer BUND-Gruppe lädt Interessierte zur Süßkirschenernte ein.

Bei Interesse einfach eine Email senden an kontakt@bund-lemgo.de

                

2020 - Veranstaltung BUND Lemgo - in Kooperation mit BI Pro Ilsetal

geplant -  Beginn 20.00 Uhr - bis 22.30 Uhr

Vortrag: Das Leben der Fledermäuse

Referent: Bernd Meier-Lammering - Fledermausexperte und Biologe

Ort: Alte Steinmühle, Entruper Weg 88, 32657 Lemgo

Karte Veranstaltungsort

Eintritt frei - Spende erbeten

Lemgoer Fledermausnacht

Der BUND-Fledermausexperte Bernd Meier-Lammering wird zunächst im Vortrag in die Welt der Kobolde der Nacht einführen. In der anschließenden Exkursion, gutes Wetter vorausgesetzt, sollen mit Hilfe von Fledermaus­detektoren und mit etwas Glück Wasserfledermäuse, Zwergfledermäuse, Breitflügel­fledermäuse und Großer Abendsegler in der Natur beobachtet werden.

Anmeldung erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist Email:  info@pro-ilsetal.de

Bernd Meier-Lammering wird wie gewohnt Fledermäuse aus der BUND-Pflegestation zur Anschauung vorführen (Bild Zwergfledermaus)

                

Anfang September

Zwetschgenernte - Streuobstwiese Lindenhaus - Lemgo

der genaue Termin wird Ende Juni bekanntgegeben

Karte - Veranstaltungsort

Die Lemgoer BUND-Gruppe lädt Interessierte zur Zwetschgenernte ein.

Bei Interesse einfach eine Email senden an kontakt@bund-lemgo.de

 

                

Sonntag September 2012 - geplant

BUND-Fahrradtour - Beginn 13.00 Uhr

Start Regenstorplatz in Lemgo

Wie gewohnt laden wir die BUND-Mitglieder zu einer jährlichen Radtour ein.

Im Anschluss wird in gemütlicher Runde in Entrup gegrillt.

genauere Angaben folgen.

                      

2020 - Veranstaltung BUND Lemgo - in Kooperation mit VHS

Samstag - 21. September 2019

Apfelprobierexkursion

15.00 Uhr - 17.00 Uhr

 

Karte

Streuobstwiese Lindenhaus Lemgo

Eintritt für Erwachsene 6 € - Gebühr für Baumwolltasche, die mit Äpfeln gefüllt werden darf.

Änderung

aufgrund der geringen Ernteaussichten gibt es nur die Probierexkursion und keine Baumwolltasche, die mit Äpfeln gefüllt werden kann.

Eintritt reduziert auf 2 €

               

Freitag - 25. September 2020 - Beginn 15.00 Uhr

Apfelernte frühe Sorten - Mitglieder BUND Lemgo

Samstag - 26. September 2020 - Beginn 09.00 Uhr

Apfelschütteln und Aufsammeln für Apfelsaft

Karte

Auch Neumitglieder dürfen an der Apfelernte teilnehmen. Insgesamt gibt es über 100 Apfelsorten http://www.bund-lemgo.de/Apfelsorten.html

Aufnahmeantrag siehe hier:

http://www.bund-lemgo.de/infomaterial_-_Mitgliedschaft.html

 

                

2020 - Veranstaltung BUND Lemgo

Sonntag 04. Oktober 2020

Apfeltag - 11.00 Uhr - 17.00 Uhr

Ort: Hexenbürgermeisterhaus Lemgo

Info Aussteller - Angebote siehe hier:

http://www.bund-lemgo.de/Apfeltag.html  

                             

                                   Apfelsortenpräsentation

 

     

 

 

    

 

 

Freitag - 09. Oktober 2020 - Beginn 15.00 Uhr

Apfelente späte Sorten - Mitglieder BUND Lemgo

Samstag - 10. Oktober 2020 - Beginn 09.00 Uhr

Apfelschütteln und Aufsammeln für Apfelsaft

Karte

Auch Neumitglieder dürfen an der Apfelernte teilnehmen. Insgesamt gibt es über 100 Apfelsorten http://www.bund-lemgo.de/Apfelsorten.html

Aufnahmeantrag siehe hier:

http://www.bund-lemgo.de/infomaterial_-_Mitgliedschaft.html

                       

2019 - Veranstaltung BUND Lemgo - in Kooperation mit Lebendige Landschaft - Streuobstwiese

Samstag 09. November 2019 - 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Exkursion zur Obstbrennerei "Die Fähre"

Wir fahren zur Obstbrennerei "Die Fähre - Brennerei an der Weser" und schauen uns die Veredlung verschiedener regionaler Obstsorten an.

Kosten: 10 € für einen kleinen Imbiss

Anmeldung bis 5. November unter 01785078380

oder

v.kowarsch@biologischestationlippe.de

                     

Weitere Angebote Natur und Umwelt in Lippe - OWL

 

 

Veranstaltungen BUND OG Detmold

 

Veranstaltungen BUND Bielefeld

 

Veranstaltungen BUND Hameln-Bad Pyrmont

 

Veranstaltungen BUND Herford

 

Veranstaltungen BUND Höxter

 

Veranstaltungen BUND Minden-Lübbecke

 

Programm Energie- und Umweltzentrum Lemgo
www.mittelpunkt-lemgo.de

 

 https://www.biologischestationlippe.de/

 

Programm der Heerser Mühle Bad Salzuflen
www.heerser-muehle.de

 

Programm Natur-Projekt-Hof in Detmold
http://www.natur-projekt-hof.de/

 

 Programm des ADFC Lippe - Radtourenangebote

 http://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-lippe/termine.html

 

 
 

 

Informationen durch die BUND-Ortsgruppe: 

Wir bitten die BUND-Mitglieder die E-Mail-Adresse zu übermitteln, damit wir Informationen, Erntetermine und Terminänderungen kurzfristig mitteilen können.

Links zu unserm Internetangebot sind ausdrücklich erwünscht.

Danke!