Menschen tragen eine Erdkugel

Biographien Pomologen

Über die Geschichte der Pomologie und ihre Aktivisten ist nur wenig Literatur vorhanden. Silvio Martini hat mit dem Buch "Geschichte der Pomologie in Europa" ein zusammenfassendes Werk erstellt, das in Kurzform auch die Pomologen skizziert. Lesenswert sind auch die sogenannten "Potsdamer Pomologische Geschichten" von Marina Heilmeyer und Dr. Clemens Alexander Wimmer mit den Titeln "Äpfel fürs Volk" - "Beste Birnen bei Hofe" - "Kirschen für den König".

Wir möchten durch die Vorstellung der Pomologen, ihrer Biographie und ihrer Werke mit dazu beitragen, die Information über die Pomologie zu verbessern. Die Daten und Bilder stammen im Wesentlichen aus den Pomologischen Monatsheften. Aufgenommen wurden auch einige Sortenzüchter von besonderer Bedeutung. Viele der Pomologen haben eigene Sortenwerke herausgegeben. Eine Auswertung der dort enthaltenen Obstsorten finden Sie in den Obstsortenlisten. Die überwiegende Mehrzahl der Sortenwerke mit Farbtafeln und Sortenbeschreibungen sind bereits in unserer Obstsortendatenbank erfasst. http://www.obstsortendatenbank.de

Pomologen erreichen ein hohes Lebensalter

Man hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass die hier aufgeführten 45 Pomologen im Durchschnitt ein Lebensalter von 74,9 Jahren erreicht haben. Da eine große Anzahl der Pomologen aus dem 18ten und 19ten Jahrhundert stammt, ist dies sehr beachtlich. Im 19ten Jahrhundert betrug die durchschnittliche Lebenserwartung bei Männern gerade einmal 35,6 Jahre. Der regelmäßige Konsum von Äpfeln und die Arbeit in freier Natur müssen danach doch etwas sehr Positives bewirken.

 

Johann Freiherr von Aehrenthal

Biographie

Charles Baltet

Biographie

Johannes Bauhin

Biographie

Otto Bißmann

Biographie

Johann Ludwig Christ

Biographie

Friedrich August Adrian Diel

Biographie

Johann Georg Dittrich

Biographie

Friedrich Jakob Dochnahl

Biographie

Henri Louis Duhamel du Monceau

Biographie

Professor Dr. Theodor Engelbrecht

Biographie

Nicolas Gaucher

Biographie

Rudolf Goethe

Biographie

Dr. Freiherr Friedrich Justinian von Günderrode

Biographie

Dr. Robert Hogg

 

Erwin Junge

 

Leroy Liegel
Siegfried Labus

Wilhelm Lauche

Biographie

John Lindley

Biographie

Andre Leroy

Biographie

Georg Liegel

Biographie

Dr. Eduard Lucas

Josef Löschnig

Biographie

Loewel, Dr. Ernst Ludwig

 

Dr. Eduard Lucas

Biographie

Heinrich Ludwig Manger

Biographie

Alphons Mas

Biographie

Carl Mathieu

Biographie

Heinrich Maurer

Biographie

Ludwig Maurer

Biographie

Johann Mayer

Biographie

Iwan Wladimirowitsch Mitschurin

Biographie

Oberdieck

Ottolander

Johannes Müller

Biographie

F. H. Müschen

Biographie

G.B. Müschen

Biographie

Johann Oberdieck

Biographie

K.J.W.Ottolander

Biographie

Antoine Poiteau

Biographie

Fridolin Rebholz

 

Isedoor Rietsema

 

Johann Volkmar Sickler

Biographie

Professor Dr. Rudolf Stoll

 

 

Dr. Rudolf Trenkle

Christian Freiherr

Truchsess von Wetzenhausen

Biographie

Jean-Baptiste van Mons

Biographie

Charles Fortuné Willermoz

Biographie

Theodor Zschokke

 

 

Ergänzungen

Biographie

 

Biographie  

 

  Biographie    

 

Biographie  

 

 

Biographie  

 

Biographie

 

Biographie

    Biographie       

 

Biographie  
 

Biographie    

 

Biographie

                                                                                                                                                                            

 

 

 

Berühmte und weniger bekannte Pomologen, von denen es hier keine Abbildungen gibt.

 

Johann Hermann Knoop (* 1706 - † 1769) - Biographie

Giorgio Gallesio (* 23. Mai 1772 - † 30. November 1839) - Biographie

Pierre Joseph Esperen (* 29. Januar 1780 - † 13. August 1847) - Biographie

Rudolf Koloc

Gustav Schaal